Die Star Tribune, eine US-amerikanische Tageszeitung, wollte sicherstellen, dass Jobsuchende bei ihrer Suche zuerst auf dieses Unternehmen stoßen. Mithilfe einer zuverlässigen Technologie, die rund um die Uhr zur Verfügung steht, wollte man erreichen, dass Benutzer sich möglichst einfach für E-Mail-Benachrichtigungen anmelden und sich schnell und problemlos bewerben können.

Die Herausforderung

Als größte Nachrichten- und Informationsquelle im nördlichen mittleren Westen der USA (neun Millionen Website-Aufrufe pro Monat) wollte die Star Tribune ihrer Zielgruppe eine verbesserte Benutzererfahrung bieten. Dazu benötigte man intuitive User Journeys, eine erstklassige Suchmaschinenoptimierung und eine Plattform, die große Kapazitäten bewältigen konnte.


Die Lösung

Vom ersten Tag an konnten Suchmaschinen dank unserer integrierten Suchmaschinenoptimierung die Inhalte der Star Tribune indizieren und noch mehr Zugriffe der Zielgruppe auf die Website generieren.


Das Ergebnis

Die User Journeys wurden vereinfacht, und der geringere Zeitaufwand führte zu einer Steigerung der Bewerbungen um 67 % sowie zu einem Zuwachs bei der Einrichtung von E-Mail-Benachrichtigungen um 56 %. Durch die Umstellung der internen Lösung auf unsere zukunftssichere Technologie wuchsen die Einnahmen.


StarTribune device

Beurteilung

„Wir sind beeindruckt davon, in welchem Maße Madgex die Benutzererfahrung sowie neue Trends und Technologien in den Mittelpunkt rückt. So waren wir in der Lage, ein Stellenportal anzubieten, das uns mehr Wachstum beschert und dabei äußerst kosteneffizient ist. Das Madgex-Team kümmerte sich hervorragend um die Umstellung, berücksichtigte dabei jedes Detail und war sehr darauf bedacht, unseren Anforderungen gerecht zu werden.“
VP Classified Advertising bei der Star Tribune