2015 stellte The Sun das beliebte Stellenportal „Sunemployment“ auf der neuen reaktionsfähigen Plattform von Madgex wieder ins Netz. Mike Barnard, Content and Product Manager von NewsUK, erklärt die Gründe für das Upgrade und die damit einhergehenden Auswirkungen auf das Geschäft.


Einführung

Wir haben die neue Sunemployment-Website im Juli 2015 ins Netz gestellt und sind bislang sehr zufrieden damit. Das neue Design entspricht dem Branding von The Sun und ermöglicht einen nahtlosen Übergang zwischen unserer Flaggschiff-Content-Website und dem Stellenportal. Im Rahmen des Upgrade haben wir das allererste Self-Service-Portal für Sunemployment-Kunden eingeführt. Dieses Portal hat alle Erwartungen übertroffen. Es bietet eine zusätzliche Einnahmequelle, die unsere monatlichen Ziele weiterhin übertrifft.

Mit dem reaktionsfähigen Design haben wir eine zukunftssichere Stellenportalplattform, die den Anforderungen unserer Zielgruppe entspricht. Nahezu 50 % aller Zugriffe erfolgen über Mobilgeräte. Durch die Self-Service-Funktion entsteht eine neue Einnahmequelle. Daher sind die Zukunftsaussichten für Sunemployment positiv.

Zu den Highlights des neuen Designs zählen folgende Aspekte:

An unser Branding angepasstes Design

Die alte Sunemployment-Website entsprach nicht mehr dem Stil der reaktionsschnellen neuen Website von The Sun mit ihrem unverkennbaren Design. Mit den Designern von Madgex haben wir gemeinsam ein Stellenportaldesign entworfen, das auf die Website von The Sun abgestimmt ist.

Alte Website im Vergleich zur Website von The Sun: ein nicht reaktionsfähiges Stellenportal; Aufmachung stark abweichend von The Sun.

Sunemployment1

Neues Portal im Vergleich zur Website von The Sun: Design umfasst rote Menüleiste, Farbbalken über dem Inhaltsblock und ist vollständig reaktionsfähig.

Sunemployment2

Veröffentlichung

Die neue Sunemployment-Website wurde am 9. Juli live geschaltet, flankiert von einem „Homepage Takeover“ – was bedeutet, dass an diesem Tag auf der Sun-Website nur für Sunemployment geworben wurde. Im weiteren Verlauf entwickelte sich der Juli in puncto Besucherzahlen zum drittstärksten Monat 2015. Diese Besucherzahlen wurden noch zweimal übertroffen: Zunächst im Oktober im Rahmen unserer jährlichen Kampagne zur Sunemployment Roadshow (Tour durch fünf Großstädte, wobei direkt vor Ort Stellen angeboten werden, begleitet von Berichterstattung in Print- und Online-Medien) und dann im Januar, dem Monat mit Spitzenwerten für Stellengesuche.

Sunemployment3

Self-Service-Funktion übertrifft Erwartungen

Auf unserer neuen Sunemployment-Website können Kunden Online-Stellenanzeigen über eine innovative Self-Service-Plattform erwerben.  In den ersten sechs Monaten hat die Self-Service-Funktion von Sunemployment die Erwartungen übertroffen: Die Einnahmen waren um 38 % höher als angepeilt. Wir sind zuversichtlich, dass sich diese Resonanz bis zum Ende unseres Geschäftsjahrs im Juni fortsetzen wird und wir im darauf folgenden Jahr eine ansehnliche Jahresumsatzsteigerung ansetzen können.

The Sun – Best of British Awards 2016

Bestofbritish

Dank der neuen Website können wir die brandneue Kampagne von The Sun „Best of British Awards – The UK’s Top Companies to Work For" unterstützen. Im Rahmen dieser Kampagne werden Unternehmen geehrt, die sich für Großbritannien einsetzen. Das Anmeldeformular wird derzeit auf der Sunemployment-Website bereitgestellt und fordert britische Unternehmen auf einer Artikelseite (sunbestofbritish.co.uk) zur Teilnahme auf. Die Artikelseite wird mit der vollständigen Liste aktualisiert, sobald diese in The Sun veröffentlicht wurde. 

Other articles you may like...