Johnston Press Madgex

Der Johnston Press Verlag hat sein neues Stellenportal auf www.jobstoday.co.uk online geschaltet, das auf dem responsive Design von Madgex basiert. Johnston Press ist eines der führenden Verlagshäuser in Großbritannien und ist ein Paradebeispiel für stetig wachsende Umsätze im digitalen Stellenmarkt.

Jobstoday.co.uk ist eine Stellenbörse für den heimischen Markt, auf der Informationen aus 185 lokalen Verlags-Websiten zusammenführt werden. Dazu gehören unter anderem The Scotsman, The Yorkshire Post, The News und The Star. Jede Zeitung hat sich zum Ziel gesetzt, talentierte Stellenbewerber mit den besten Unternehmen aus der jeweiligen Region in Verbindung zu bringen. Das Konzept ist, dass offene Stellen leicht auffindbar sind und schnell und problemlos besetzt werden können.

Unternehmen können aus einem reichen Angebot an Anzeigemöglichkeiten wählen, um die besten Talente in der eigenen Region auf sich aufmerksam zu machen. Dazu gehören das online Publikum auf der Stellenbörse sowie die Leser der lokalen Zeitungen des Johnston Pressehauses.

Stellenbewerber profitieren von einer ganzen Reihe neuer Möglichkeiten auf der Website, um über die neuesten Stellenausschreibungen in ihrer Region informiert zu bleiben. Das voll responsive Design erlaubt Besuchern, sich mit jedem mobilen Endgerät, sei es ein Desktop-PC, ein Tablet oder ein Mobiltelefon, auf der Stellenbörse zu bewegen. Auch Bewerber, die ein Tablet oder Mobiltelefon verwenden, können ihre Lebensläufe von unterwegs aus über Cloud-Dienstleister hochladen.

Jobstoday organisiert zudem Virtual Careers Fairs bei denen sich Unternehmen vorstellen, sich mit relevanten Stellenbewerbern in Echtzeit unterhalten und ausgeschriebene Stellen mit talentierten neuen Mitarbeitern besetzen können.

"Die Arbeitslosenrate in Großbritannien ist auf einem Fünf-Jahres-Tief und der Arbeitsmarkt bewegt sich so schnell, wie seit 43 Jahren nicht mehr", sagt Joe Slavin, Managing Direktor - Recruitment bei Johnston Press.

"Wir müssen besser sein als unsere Konkurrenz, wenn es um digitale Dienstleistungen geht und zwar sowohl für Stellenanbieter als auch für die Bewerber. Unsere Services müssen vor allem leicht zu bedienen und effektiv sein. Genau das erfüllt unsere neue Stellenbörse. Diese digitalen Möglichkeiten sind für unser wachsendes Unternehmen entscheidend und unsere neue Website ist einer der wichtigsten Bausteine für unsere digitale Wachstumsstrategie."

Johnston Press ist einer der größten lokalen und regionalen Multimedia Unternehmen in Großbritannien. Der Verlag bietet sowohl lokalen als auch regionalen Gemeinden Nachrichten und Informationen über ein breites Angebot an Publikationen und Websiten an: 13 kostenpflichtige Tageszeitungen, 195 kostenpflichtige Wochenzeitungen, 40 kostenlose Zeitungen, zehn Lifestyle-Magazine und 198 lokale Nachrichten und E-Commerce Websiten.

Other articles you may like...